Gebete und Gebetserhörungen

Created by

S Schmidt

11. März 2022

Schalom liebe Freunde und Unterstützer,

unsere Mitarbeiterin, die die Unterbringung jüdischer Menschen in Deutschland organisiert, hat gerade einige Erlebnisse und Anliegen mit uns geteilt, die wir an euch weitergeben möchten:

  • Ganz besonders wollen wir heute an eine jüdische Frau denken, die im achten Monat schwanger ist und auf dem Weg mit ihrer Mutter nach Deutschland ist. Eine kleine Gemeinde in Israel hat sich bereit erklärt, die Tickets für die beiden zu bezahlen. Bitte betet für eine liebevolle Unterkunft bei messianischen Juden oder Christen in Deutschland sowie das Wohl des ungeborenen Kindes!
  • Gestern Abend ist in München eine Familie angekommen, die weiter nach Hamburg reisen möchte. In Hamburg hatten wir allerdings nur ein Zimmer. Unsere Mitarbeiterin hat daraufhin bei dem Gastgeber in Hamburg angerufen und nachgefragt, ob er irgendwie trotzdem helfen kann. Und tatsächlich rief dieser wenige Zeit später zurück und teilte unserer Mitarbeiterin mit, dass sein Nachbar der Familie eine 90 Quadratmeter große Wohnung zur Verfügung stellen kann. Gott ist so groß!
  • Gleichzeitig stehen wir aber auch vor der Herausforderung, dass wir für Menschen, die psychisch belastet sind, leider nur schwer Gastfamilien finden, die bereit sind, diese Menschen aufzunehmen. Bitte lasst uns hierfür beten.
  • Und dann liegt uns noch ein Ehepaar am Herzen, das sich gestern an der Grenze nicht voneinander verabschieden konnte und gemeinsam zurück in die Ukraine gekehrt ist. Bitte betet auch für diese beiden, dass Gott sie bewahrt und versorgt.

Wir sind Gott so dankbar, eine große Anzahl an Betern hinter uns zu wissen, mit denen wir all diese Anliegen teilen dürfen. Gott hört jedes einzelne Gebet und er ist der Ich bin, der ewig Seiende und Wirkende!

Lesen Sie hier weitere Blogartikel …

Das jüdische Erbe der Ukraine

Das jüdische Erbe der Ukraine

Die jüdische Geschichte im heutigen ukrainischen Gebiet begann vor etwa zweitausend Jahren. Es gab Kriege, wechselnde...

Ein Gott, der dich sieht

Ein Gott, der dich sieht

Eine unserer Mitarbeiterinnen hilft seit einigen Wochen in einer Unterkunft für...

Trip nach Polen

Trip nach Polen

Reisebericht von Mitch Glaser Ich bin vom 1. bis 4. April 2022 nach Warschau in Polen gereist, um mir selbst ein Bild...